EINTÄGIGER WORKSHOP IN HAMBURG
Mindful Eating with Ayurveda - Basics Workshop
Wir möchten mit dir mehr Prana, mehr Lebensenergie, versprühen! Dafür geht unsere erfolgreiche Workshopserie in die 2. Runde. 

Es geht um unsere Lieblingsthemen: Essen und Kochen. Das Ganze verbinden wir mit unserem Wissen über Achtsamkeit und Ayurveda. 

Wie wird das Ganze aussehen?
Wir werden in kleinen Teams zusammen kochen, eine Ayurveda Wissenseinheit einbauen und es uns kulinarisch richtig gut gehen lassen. 

Was dich genau erwartet:
+ Ayurveda in a nutshell
+ Gemeinsame Essenszubereitung & Verköstigung
+ Mindful Eating in der Umsetzung
+ Kochtipps & Rezepte für den Alltag
+ Inspirierende Gespräche in entspannter Atmosphäre
+ Kontakte knüpfen mit like-minded people
+ eine individuelle Wundertüte für Zuhause

Die Ernährung ist der Spiegel unserer Seele und ein Zeichen unserer Selbstliebe! Wir möchten ein gesundes Bewusstsein für Mind, Body & Food schaffen und wieder mehr Selbstbestimmtheit ins Leben integrieren. Und das alles mit einer Prise Gelassenheit!

Unsere Welt dreht sich immer schneller und manchmal können wir gegen das ganze Chaos da draußen gar nichts machen. Alles wird agiler, unkontrollierbarer, wahnsinniger. Da ist ein wenig Stabilität manchmal sehr wünschenswert – doch diese in fremdbestimmten Regeln zu suchen ist in unseren Augen nicht nachhaltig. In dem Moment, in dem wir Stabilität in uns selbst finden, kann uns das Chaos um uns herum nicht mehr ganz so aus der Balance bringen. Wie du das schaffst? 

Es ist eigentlich ganz einfach. Vertrauen, Intuition, Gelassenheit. Back to the roots also. Dabei hilft uns die Ayurveda Philosophie. Wir möchten dir undogmatisch, einfach und mit viel Spaß zeigen, wie du anhand von Ernährung, Stabilität und Selbstliebe in dein Leben integrieren kannst. Dabei musst du weder Ayurveda noch Achtsamkeitsexperte sein. Wir zeigen dir die Basics des Ayurveda und nehmen dich mit wenn es darum geht ‚Mindful Eating‘ in deinen Alltag zu integrieren.

Lass uns gemeinsam mehr Lebensenergie versprühen!

Happy Mind! Happy Body! Happy Life!
FEEDBACK
Carina
Zusammen mit Freunden bin ich schon bei dem nächsten Workshop angemeldet!

Der Koch-Workshop „Ayurveda im Alltag“ mit den energiegeladenen und so wunderbaren Mädels war für mich ein echtes Highlight. Sie haben spannende Ayurveda-Basics, die man leicht umsetzen kann, verständlich und fundiert erklärt. 

Es gab tolle Rezepte, die wir zu dritt im Team nachgekocht haben – ohne Zeitdruck, dafür mit vielen kleinen Tipps und Tricks. In der schönen Location haben alle das zubereitete, warme Frühstück gemeinsam genossen.Besonders gut gefallen haben mir die positive Atmosphäre und die Tatsache, dass ich schon vieles umgesetzt habe, was wir dort gelernt haben. Es war wirklich ein besonderer Tag! 

Mit einer Follow-up-Email haben alle Teilnehmer ein E-Book „Ayurveda Basics“, alle Rezepte, die Tipps wie z.B. weitere Bücher zum Thema und die tollen Fotos erhalten.Außerdem teilen die Pranaupyourlife-Mädels jeden Tag ihre Inspiration und Energie auf ihrem Instagram-Profil. Zusammen mit Freunden bin ich schon bei dem nächsten Workshop angemeldet!
Nele
Ob man also der „Ayurveda-Typ“ ist oder nicht, hier ist für jeden was dabei

Ist das überhaupt was für mich?Gerne hatte ich die Einladung zum Workshop angenommen. Doch Ayurveda? Gehört hatte ich das natürlich schon mal, aber was genau es heißt ayurvedisch zu essen wusste ich wirklich nicht. Bin ich da überhaupt der Typ für? 

Frühstücken tue ich wirklich gerne, am liebsten aber ausgiebig am Wochenende. Unter der Woche muss das schnelle Müsli und ein geschnittener Apfel her.Ob ich mich davon abdringen lassen würde?! Ich beschloss mich überraschen zu lassen.Gleich am Anfang wurden wir warmen Getränken und sog. „PowerBalls“ begrüßt, um den ersten Durst und Hunger zu stillen. Die waren schon mal gut. 

Woher kommt nur dieser leckere Tee?!Die Gruppe war mit neun Leuten nicht zu groß und durch die Namensschilder war eine direkte Ansprache leicht möglich. Nach einer kurzen Vorstellung, bei der sich herausstellte, dass ich nicht die einzige war, die noch keine Berührungspunkte mit Ayurveda hatte, wurden uns die Grundprinzipien erklärt. Jasmin und Tania sind wirklich super sympathisch und vermittelten direkt Spaß an der Sache.Nun ging es ans Kochen. Ich durfte mit meiner Kochpartnerin einen süßen Frühstückscouscous mit getrockneten Pflaumen und Birnen machen. Durch die vielen Gewürze fing auch schon bald die ganze Location an wahnsinnig gut zu riechen.Durch den schnell quellenden Couscous war unsere Vorbereitung auch bald erledigt.Auch die anderen kamen zügig voran, wobei überhaupt kein Zeitstress herrschte. 

Zwischen wurde unser Wissensdurst über Ayurveda weiter gestillt. Die sechs Geschmäcker erklärt, die verschiedenen Typen und Zeiten. Das ist ja wirklich alles kein Hexenwerk!Dann ging es ans Essen. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Alles war wirklich ausgesprochen lecker!Der Vormittag war also ein voller Erfolg!Einige der Tipps und Tricks konnte ich auch schon in meinen Alltag integrieren und werde auch weitere umsetzten.Schön fand ich insbesondere, dass klargestellt wurde, dass man auch schon mit kleinen Veränderungen etwas bewegen kann. Schritt für Schritt zum Ziel und sich selber nicht zu sehr unter Druck setzten, so kann auch ich langfristig etwas ändern.Ob man also der „Ayurveda-Typ“ ist oder nicht, hier ist für jeden was dabei. Also traut euch! 
Steffi
Toller Workshop mit schönen Erkenntnissen

Mit gesunder Ernährung beschäftige ich mich schon seit Jahren, aber ich hatte nie viele Berührungspunkte mit Ayurvedischer Ernährung. Wenn überhaupt war Ayurvedische Ernährung immer mit indischem Essen für mich verbunden.

Dank Jasmin und Josi weiß ich nun, dass Ayurvedisches Essen nicht immer indisch schmecken muss, sondern es ganz viele „europäische“ und alltagstaugliche Varianten gibt. Es kommt nämlich in erster Linie auf die Kombination von den sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen im Essen an. Das war schon mal eine sehr schöne Erkenntnis, die ich aus dem Workshop „Ayurveda To Go“ mitgenommen habe. 

In diesem Kochkurs haben wir super leckere und einfache Gerichte zum Mitnehmen für die Mittagspause im Büro gelernt. Dieser Kochkurs war tatsächlich der leckerste und lehrreichste, den ich je gemacht habe! Vielen Dank an Jasmin und Josi, die mit ihrer sympathischen, humorvollen und authentischen Art, ein tolles Kocherlebnis auf die Beine gestellt haben!
Verena
5 Sterne für den besten Kochkurs ever

Der Workshop zum Thema "Achtsam lunchen" hat so viel Spaß gemacht und hat mich so inspiriert - mein Kochverhalten hat sich direkt geändert. Die beiden machen das auf eine total angenehme Art & Weise und ich habe sehr viel über Ayurveda gelernt. Vor allen Dingen, dass Ayurveda einfach sein kann und nicht indisch schmecken muss. Die Gerichte waren perfekt ausgewählt und wahnsinnig lecker. Mir hat es gut gefallen, auch mal was mit Zutaten zu kochen, die ich sonst nicht einkaufe. 

Wenn ich das nächste Mal ein Geburtstagsgeschenk brauche, werde ich einen Gutschein bei euch holen. Denn es ist so einfach zu lernen und für jeder Mann oder Frau gemacht.

Vielen Dank! Ich freue mich auf die nächsten Workshop mit euch.
Dani
Die Achtsamkeitsübungen waren mein persönliches Highlight

Ach, die Mädels sind einfach toll. Die Workshops sind sehr charmant und persönlich gestaltet. Man fühlt sich von Anfang an sofort wohl. Ich als „Ayurveda-Anfänger“ hatte keine Ahnung was mich erwartet und konnteso viele neue Erkenntnisse sammeln, nicht nur über meinenEssverhalten sondern auch über meinen Schlafverhalten.

Es macht nicht nur unglaublich viel Spaß mit anderen Menschenzusammen zu kochen, sondern man lernt auch wirklich was dazu.Die Mädels haben eine internationale Auswahl an Gerichten und daherauch für„Ayurveda-Erfahrene“ interessant. Ich finde man merkt total,dass sie für das Thema brennen, viel darüber wissen und es selber praktizieren. 

Mein persönliches Highlight – die Achtsamkeitsübungen zwischendurch. So eine wundervolle Kombination von Essen und Achtsamkeit habe ich noch nie erlebt. Ich danke euch Mädels für euretolle Energie, Positivität und dass ihr euer Wissen mit uns teilt.
KONTAKT
Wenn du Fragen hast, dann schreib uns gerne eine E-Mail an hello@pranaupyourlife.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht.
ANSCHRIFT
Mindspace
Jasmin Jess
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg